• Selbstliebe
    Ressourcen & Wandel

    Selbstliebe: Was Dich zu lieben tatsächlich bedeutet

    Liebe dich selbst – ein Satz, der uns überall begegnet. In Zeitschriften, Blogbeiträgen und Internetforen. Viele beten ihn herunter. Versichern sogar, dass uns selbst zu lieben der Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben ist.   Doch stimmt das tatsächlich? Und wenn ja, was bedeutet Selbstliebe eigentlich genau?   Die allermeiste Zeit meines Lebens habe ich mich selbst gehasst. Ich…

  • Psyche & Ursachen

    Psychiatrische Diagnose: Fluch oder Segen?

    Viele Menschen, die mit emotionalen Symptomen und Belastungen kämpfen, sitzen, genau wie ich, früher oder später einem Arzt oder Psychiater gegenüber. Sie wollen erfahren, was nicht mit ihnen stimmt. Wünschen sich sogar eine Diagnose – und damit eine Antwort darauf, was mit ihnen los ist.   Doch sehnen wir uns eigentlich wirklich nach der Diagnose oder wünschen wir uns nicht…

  • Ressourcen & Wandel

    Fühlen heißt wachsen: Interview bei #mutmachleute

    Auf Mutmachleute, einer Seite, die sich nicht nur für Entstigmatisierung psychischer Krankheit ausspricht, sondern Betroffenen Mut macht und auch eine Stimme geben möchte, durfte ich einen Teil meiner eigenen Geschichte erzählen.   Darüber, wie ich gemerkt habe, dass ich krank bin und darüber, was mir auf meinem Weg eigentlich am Allermeisten geholfen hat, berichte ich dort.        …

  • Feuer
    Psyche & Ursachen

    Depression: Das Licht in deinem Innern

    Mit einer Depression zu leben bedeutet, alles durch einen undurchdringlichen Nebel wahrzunehmen. Einen Nebel, der nicht nur alles Licht, sondern auch jede Lebensfreude schluckt.In den schwersten Phasen meines Lebens reihte sich ein Tag an den nächsten – und jeder Einzelne fühlte sich schwer und sinnlos an. Nichts von dem was ich tat ergab irgendeinen Sinn. Nichts konnte die Dunkelheit vertreiben.…